Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Cookies akzeptiert 1 Jahr
sessionID Nutzerführung CMS Zum Ende der Sitzung
userlang Sprachkennung Zum Ende der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
_ga Google Analytics 2 Jahre
_gat_UA-39050180-1 Google Analytics 10 Minuten
_gid Google Analytics 1 Tag
Landestourismusverband Sachsen - LTV
Landestourismusverband Sachsen - LTV
 

Die Preisträger des Wettbewerbs "Denkzeit Event"

Preisverleihung durch Staatsministerin Barbara Klepsch© Crispin-Iven Mokry
Die Sächsische Staatsministerin für Kultur und Tourismus Barbara Klepsch hat am 17. September 2020 im Deutschen Hygiene-Museum Dresden 157 Veranstalter aus ganz Sachsen für ihre Konzepte zu Veranstaltungen unter Corona-Bedingungen ausgezeichnet. Wir sagen "Herzlichen Glückwunsch!" und wünschen viel Erfolg bei der Umsetzung der Vorhaben.
 
Übersicht der 157 Preisträger zum Download (pdf 234.2 kB)
 
Zusammenfassung ausgewählter Bewerbungen (pdf 162.7 kB)
 
 

Tolle Initiativen im Detail:

 

Coocon Concerts - Livemusik im Hängematten-Meer

Schlafkonzerte© Schlafkonzerte KG
 

Digitales Puppentheater Zwickau

Puppentheater Zwickau© Kultour Z.GmbH
 

Lichterhausen - Das funkelnde Winterhighlight

Lichterhausen© Oskarshausen
 

FUCHS verbindet... Frauenpower!

Fuchs verbindet
 

Ausgewählte Ideen - kurz erklärt:

 

Theaterkultur im TinaThal

Der Verein ORLA will im Frühling 2021 ein naturnahes Theaterfest an der Marienmühle inszenieren. Ein 15-köpfiges Künstlerensemble soll gegründet werden; für Auftritte der Gruppe sollen sich kleinere Sächsische Gemeinden bewerben dürfen. Eine humorvolle Inszenierung der Entstehungsgeschichte der Freischütz-Oper soll passend zum 200. Jubiläum als Figurentheater entstehen. Die Veranstaltungen finden unter freiem Himmel statt und zielen auf ländliche, strukturschwache Räume.
 

KinderKultur Tage Zwickau

Die Zwickauer Agentur polar 1 will im August 2021 ein mehrtägiges Kulturfestival für Kinder von 6 bis 15 Jahren veranstalten. Angeregt werden Veranstaltungen an ungewöhnlichen Orten; ein Theaterstück auf dem Zwickauer Schwanenteich, eine Lesung im Stadtpark, bei der Kinder in Hängematten und auf Picknickdecken zuhören. Angestrebt wird ein Zusammenspiel dutzender Veranstaltungen über eine Woche. Das Event soll auch in den kommenden Jahren stattfinden und will ein überregionales Publikum finden.
 
 

MusiSHEans Festival und Konferenz

Die MusiSHEans GbR möchte im Februar 2021 ein Musikfestival und eine Konferenz im Dresdner Jazzclub Tonne veranstalten. An drei Abenden sollen je drei Bands auftreten, außerdem finden insgesamt 10 Workshops statt. Alle Events finden als Präsenzveranstaltung statt, werden aber auch gestreamt. Die Frauenquote der auftretenden Musiker*innen beträgt 75 Prozent – das Event soll Frauen und Mädchen anziehen und motivieren, selbst Musik zu machen.
 
 

erzLEUCHTEN - zeigt Traditionen und verbindet Generationen!

Die Jähne & Wagner GbR möchte in diesem Dezember ein Weihnachtssingen im Auer Erzgebirgsstadion veranstalten. Mit bis zu 5000 Leuten soll das nach Hoffnung der Veranstalter unter Einhaltung notwendiger Auflagen möglich sein. Eine Inszenierung des Erzgebirgsensembles soll mit einer Licht- und Laserinstallation kombiniert werden. Zuschauer sollen durch eine bekannte Liedauswahl zum Mitsingen animiert werden. Die Veranstaltung soll wiederkehren und überregionales Publikum anziehen.
 
 

Zusammen gehört. Das Podcast Festival

KulturmanagerInnen und ein Journalist wollen ein Podcast-Festival in Leipzig etablieren. Voraussichtlich im Herbst oder Winter 2021 soll ein Programm aus 50 Veranstaltungen an 4-5 Festivaltagen umgesetzt werden und dabei 7500 Besucher ansprechen. 200 Personen sollen inhaltlich und künstlerisch mitwirken, viele davon Inhaber in Deutschland prominenter Podcasts. Eine große Auftaktveranstaltung, Preisverleihung und Live-Podcast-Aufzeichnungen sind u.a. geplant.
 
 

Weihnachtsmarkt auf dem Postplatz

Von der Dampfmaschine zur Brennstoffzelle

Die Görlitzer Kulturservicegesellschaft will über die gesamte Adventszeit (27.11. - 23.12.) die Geschichte der Region und ihr innovatives Potential zur Schau stellen. Neben dem Weihnachtsmarkttreiben sollen Mitmachangebote wie ein MINT-Pavillon oder deutsch-polnisches Schaubacken Aufmerksamkeit erzeugen. Das Angebot soll die Görlitzer Innenstadt beleben und auch überregional Touristen anlocken. Die Veranstalter haben nach dem Schlesischen Tippelmarkt Erfahrung mit Corona-Hygienemaßnahmen.
 
 

VOGTLAND - GREAT LEIT SHOW

Die Veranstalter der „Vogtland Late-Night-Show“ wollen im Kunsthaus Eigenregie in Eschenbach als zusätzliches Format die „VOGTLAND - GREAT LEIT SHOW“ produzieren. Die kleine Liveshow soll auch gestreamt und über soziale Netzwerke verbreitet werden. Regionale Showgäste sollen auftreten, Macher, Initiativen und Künstler der Region zu Wort kommen. 12 wöchentliche Shows sind für den Zeitraum vom 1. November diesen Jahres bis zum 31. Januar geplant.
 
 

Picknick Konzerte

Die Landstreicher Kulturproduktionen GmbH haben im August diesen Jahres Picknick-Konzerte als Konzept entwickelt und aufgeführt. Auf den großen Flächen der Rinne Dresden der Agra Leipzig traten bekannte Künstler auf, das Publikum saß auf selbst mitgebrachten Picknick-Decken. So konnten Abstände besser eingehalten werden und es bildeten sich keine Schlangen. Das Konzept hat mediale Aufmerksamkeit erregt, Besucher auch aus anderen Bundesländern angelockt und Nachahmer gefunden.
 
 
Messering 8 - Haus F
01067 Dresden
Tel.: 0351 49191-0
created by CREATIVCLICKS


RSS Youtube Twitter Xing Newsletter