Start » Aktuelles » Termine » Was tun bei Datenschutzvorfällen? (digital-Dialog)
digital-Dialog, digitales Wissen, Onlinetermin, Veranstaltungen, Weiterbildung

Was tun bei Datenschutzvorfällen? (digital-Dialog)

Datenschutz, Mann stapelt Würfel mit Vorhängeschloss auf Würfel mit Person

Datenschutzvorfälle können erhebliche Auswirkungen auf Unternehmen haben, von finanziellen Verlusten bis hin zu schwerwiegenden Reputationsschäden.

Rechtsanwalt Robert Harzewski vermittelt Ihnen die Kenntnisse und Fähigkeiten, um Datenschutzvorfälle schnell und effizient zu identifizieren, zu bewerten und zu bewältigen. Der Workshop kombiniert theoretische Inhalte mit praxisnahen Übungen und Fallstudien.

Dabei werden vor allem folgende Schwerpunkte behandelt:

  • Definition und Arten von Datenschutzvorfällen
  • Rechtliche Anforderungen und Meldepflichten gemäß DSGVO und BDSG
  • Methoden zur Erkennung und Klassifizierung von Vorfällen
  • Bewertung der Schwere von Vorfällen und potenziellen Auswirkungen
  • Kommunikation und Transparenz: Intern und extern
  • Sofortmaßnahmen zur Eindämmung von Vorfällen
  • Anforderungen an die Dokumentation von Vorfällen
  • Erstellung von Meldungen an Aufsichtsbehörden und Betroffene
  • Simulation von Datenschutzvorfällen und Übungsszenarien

Wichtige Informationen:

  • Begrenzte Plätze: Maximal 20 Teilnehmer, um eine intensive Lernerfahrung zu gewährleisten.
  • Verbindliche Anmeldung: Bitte sagen Sie bis spätestens 48 Stunden vor dem Workshop ab, falls Sie nicht teilnehmen können, damit anderen Interessenten die Teilnahme ermöglicht wird.

Auf einen Blick:

digital-Dialog: Was tun bei Datenschutzvorfällen?

Mittwoch, 25. September 2024, 09.30 – ca. 12:00 Uhr

  • Kostenfreie Veranstaltung
  • Der digital-Dialog richtet sich an touristische Akteure aus Sachsen.
  • Bei Nicht-Teilnahme bitte bis 48 Stunden vor der Veranstaltung absagen.
  • Teilnehmeranzahl: min. 10, max. 20
  • Melden Sie sich hier an! Nach Registrierung erhalten Sie eine separate Anmeldebestätigung mit Ihren Zugangsdaten zum digital-Dialog.

Das ist der dritte Teil unserer Workshop-Reihe „Datenschutz für touristische Unternehmen“.
Der erste Teil mit dem Thema „Datenschutzorganisation-Wie starte ich?“ findet am 11.09. statt –> Informationen und Anmeldung hier.
Der zweite Teil mit dem Thema „Datenschutz – Wie lege ich ein Verarbeitungsverzeichnis an?“ findet am 17.09. statt –> Informationen und Anmeldung hier.

Foto @ CANVA

Datum, Zeit
25.09.2024
09:30 - 12:00
Veranstaltungsort
online
Ansprechpartner
Nele Loeper
Shape