Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Cookies akzeptiert 1 Jahr
sessionID Nutzerführung CMS Zum Ende der Sitzung
userlang Sprachkennung Zum Ende der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
_ga Google Analytics 2 Jahre
_gat_UA-39050180-1 Google Analytics 10 Minuten
_gid Google Analytics 1 Tag
Landestourismusverband Sachsen - LTV
Landestourismusverband Sachsen - LTV
 

Bildung

Die Wander- und Pilgerakademie Sachsen bietet Qualifizierungsmodule zum Wanderführer/zur Wanderführerin, zum Wegewart/zur Wegewartin und zum Pilgerbegleiter/zur Pilgerbegleiterin an.
 

Wanderführer/Wanderführerinnen

Wanderführer
Die Qualifizierung zum Wanderführer/zur Wanderführerin ermöglicht es, Wanderungen in verschiedenen Regionen ortskundig zu führen.
 

Wegewarte/Wegewartinnen

Datum: 22. - 24.04.2022 - AUSGEBUCHT

13.05. - 15.05.2022, noch freie Termine

Wegewarte
Pilger- und Wanderwege müssen gewartet werden und sicher gekennzeichnet sein.

Im 20-stündigen Ausbildungskurs werden die Teilnehmenden mit der Gestaltung des Wander- und Pilgerwegenetzes vertraut gemacht und erfahren mehr über die Wegemarkierung in Sachsen, die Klassifizierung des Wegenetzes, und über das Aufgabenprofil und die Verantwortung von Wegewarten und Wegewartinnen.

An den Abenden werden darüber hinaus kulturelle oder fachspezifische Angebote gemacht, um Vernetzung untereinander zu ermöglichen und touristische Besonderheiten im Umfeld des Tagungshauses wahrzunehmen.

Die Ausbildung schließt mit einem Abschlussgespräch sowie der Teilnahmebescheinigung und Lizenz als Wegewart/Wegewartin ab.
zur Anmeldung
 
 

Pilgerbegleiter/Pilgerbegleiterin

07.04. - 10.04.2022 | 20.05. - 24.05.2022 | 15.07. - 17.07.2022

Pilgerbegleitung
Alte Wege formten sich ursprünglich nach den Gegebenheiten der Landschaft. Menschen haben die Wege über Jahrhunderte gefestigt.

Pilgerwege stehen allen Menschen offen, aber gern schließen sich Menschen Pilgergruppen an. Durch Pilgerbegleiter und Pilgerbegleiterinnen sollen Pilgergruppen spirituell und verantwortungsbewusst begleitet werden.

Mit diesem Qualifizierungskurs werden Pilger und Pilgerinnen ermutigt, ein- oder mehrtägige Pilgerreisen für Gruppen zu planen, anzubieten und durchzuführen. Die Ausbildung schließt mit Teilnahmenachweis und Zertifikat ab.
zur Anmeldung
 
 
Messering 8 - Haus F
01067 Dresden
Tel.: 0351 49191-0
created by CREATIVCLICKS


RSS Youtube Twitter Xing Newsletter