Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Cookies akzeptiert 1 Jahr
sessionID Nutzerführung CMS Zum Ende der Sitzung
userlang Sprachkennung Zum Ende der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
_ga Google Analytics 2 Jahre
_gat_UA-39050180-1 Google Analytics 10 Minuten
_gid Google Analytics 1 Tag
Landestourismusverband Sachsen - LTV
Landestourismusverband Sachsen - LTV
 

Tourismus und Sachsenforst gehen gemeinsame Wege

Seit Mai 2018 gehen der Landestourismusverband Sachsen e.V. und der Staatsbetrieb Sachsenforst gemeinsame Wege. Im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung verständigten sich beide Institutionen über die gemeinsame Information und Kommunikation zur touristischen Erholungsnutzung im sächsischen Staatswald und vereinbarten eine stärkere Zusammenarbeit.

Die Kooperationsvereinbarung beinhaltet unter anderem den Aufbau einer Informationskette über Wegestörungen oder -sperrungen im Staatswald. So kann Sachsenforst effektiv über die regionalen Tourismusverantwortlichen die Waldbesucher und Touristen rechtzeitig informieren und Alternativen aufzeigen.
 
Hier finden Sie die unterschriebene Kooperationsvereinbarung von Sachsenforst und LTV SACHSEN (pdf 2.5 MB)
 
 

Gelungener Auftakt zum verstärkten Austausch zwischen LTV SACHSEN und Sachsenforst

Auftakt Sachsenforst Eibenstock
Um den regelmäßigen Austausch von Informationen und Erfahrungen zu pflegen und die Kommunikation untereinander zu verbessern, wurde eine Veranstaltungsreihe mit praxisnahem Format und jährlichem Zyklus initiiert, welche am 10. Oktober 2019 ihren Auftakt fand. Sowohl touristische, kommunale und forstliche Vertreter trafen sich auf dem Auersberg in Eibenstock und stellten aktuelle Projekte und Arbeitsschwerpunkte vor. Unter anderem wurden seitens des LTV SACHSEN die Fachplanungen touristische Wanderwege und Mountainbiketourismus präsentiert, über die sich anschließend rege ausgetauscht wurde. Die nachmittägliche Exkursion an der Talsperre Sosa brachte ganz praktisch die verschiedenen Interessen und Bedürfnisse bei der beiderseitigen Nutzung und in der Entwicklung des Erholungsraumes Wald zum Ausdruck. Dabei ist verstärkt das Zusammenspiel der einzelnen Akteure von großer Bedeutung. 

Der Informations- und Erfahrungsaustausch der Kooperationspartner wird in offener Art fortgesetzt. Wichtig ist dabei, auch die Öffentlichkeit in Bezug auf die aktuelle Waldsituation einzubeziehen und für touristische und forstwirtschaftliche Belange zu sensibilisieren. Außerdem werden in der weiteren Zusammenarbeit konkrete Schwerpunkte gesetzt und in klar definierten Projekten analysiert und Möglichkeiten zur Verbesserung der Situation für beide Seiten angestrebt. 

Die nächste Veranstaltung ist im September 2020 geplant. 

Foto: Michael Creutz, Sachsenforst
Artikel zur Veranstaltung im SMULetter (pdf 137.6 kB)
 
 
Messering 8 - Haus F
01067 Dresden
Tel.: 0351 49191-0
created by CREATIVCLICKS


RSS Youtube Twitter Xing Newsletter