Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Cookies akzeptiert 1 Jahr
sessionID Nutzerführung CMS Zum Ende der Sitzung
userlang Sprachkennung Zum Ende der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
_ga Google Analytics 2 Jahre
_gat_UA-39050180-1 Google Analytics 10 Minuten
_gid Google Analytics 1 Tag
Landestourismusverband Sachsen - LTV
Landestourismusverband Sachsen - LTV
 

FUCHS verbindet... Frauenpower!

Eventagentur entwickelt eigene Veranstaltungsreihe gegen die Krise in der Branche

Klein beigeben, weil das Hauptgeschäft wegbricht? Das fällt der Fuchs Event und Incentive GmbH nicht ein. Die Agentur aus Dresden konzipiert und veranstaltet in der Regel hochkarätige Events, individuell und exklusiv für Kunden. Wie viele in der Branche durchlebt das Unternehmen ein existenzgefährdendes Auftragstief und reagiert darauf progressiv mit der neuen eigenen Veranstaltungsreihe „Fuchs verbindet … Frauenpower!“.

„Wir verbinden gute Ideen und geben Powerfrauen eine Bühne, weil wir das sehr häufig erleben, dass wir beeindruckende Frauen mit tollen Ideen treffen“, bringen die Geschäftsführerinnen Susan Uhlemann und Veronika Schindler ihr Veranstaltungskonzept auf den Punkt. Diese Powerfrauen gehören ganz unterschiedlichen Branchen an, sind beispielsweise Wissenschaftlerinnen, Künstlerinnen, Handwerkerinnen oder sind Frauen, die sich für soziale Belange einsetzen. Frauen im Fokus, heißt aber nicht, dass sich hier nur Frauen begegnen und miteinander vernetzen. Jeder, der sich für die Themenreihe interessiert, ist willkommen und kann sich mit den eigenen persönlichen, materiellen oder finanziellen Ressourcen einbringen. 

Bei der Auftaktveranstaltung am 23. September stand der Verein LebensHeldin! e. V. im Mittelpunkt, dessen Initiatorinnen sich für eine neue Gesundheitskultur und besonders für Frauen mit Brustkrebs engagieren. Die Dresdner A Cappella-Band die MEDLZ begleitete den Abend musikalisch, den Susan Uhlemann und ihre Geschäftspartnerin als besonders „aufregend“ empfanden, „da es unsere eigene Veranstaltung war“. Auch wenn die klassische Vernetzung vor Ort wegen Corona eingeschränkt war, haben die Gäste den persönlichen Austausch sehr genossen. „Zwei Boutiquebesitzerinnen, die einer Freundin beim Kampf gegen Brustkrebs zur Seite stehen, entschlossen sich spontan zu einer Spende für den LebensHeldin e. V. und wollen dem Verein in Zukunft mit ganz praktischer Frauenpower helfen“, freut sich Susan Uhlemann, deren Ziel es war und ist, genau solche Verbindungen zu knüpfen. 
Für die Auftaktveranstaltung gingen die zwei Fuchs-Unternehmerinnen risikobereit in Vorleistung. Entsprechend groß war die Erleichterung über die kurzfristig verfügbaren 5.000 Euro Preisgeld aus dem Topf vom Denkzeit Event.

Einige Akteure der Tourismusbranche, wie Hotels oder Restaurants, erleben seit einigen Wochen wieder einen gewissen Aufwind. Dagegen ist die Lage in der Veranstaltungsbranche noch sehr schwierig, resümiert Susan Uhlemann: „Wir verzeichnen eine leichte Entwicklung im Herbst hin zu kleinen Veranstaltungen und eine verhaltene Verbesserung für das Frühjahr.“ Bis das Hauptgeschäft wieder richtig blüht, plant die Unternehmerin indes die nächsten Frauenpowerevents.

 
 
Messering 8 - Haus F
01067 Dresden
Tel.: 0351 49191-0
created by CREATIVCLICKS


RSS Youtube Twitter Xing Newsletter