Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Cookies akzeptiert 1 Jahr
sessionID Nutzerführung CMS Zum Ende der Sitzung
userlang Sprachkennung Zum Ende der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
_ga Google Analytics 2 Jahre
_gat_UA-39050180-1 Google Analytics 10 Minuten
_gid Google Analytics 1 Tag
Landestourismusverband Sachsen - LTV
Landestourismusverband Sachsen - LTV
 

Hintergrund des Wettbewerbes „Denkzeit Event“:

Die deutsche Veranstaltungswirtschaft verzeichnet seit Beginn der Corona-Krise im März 2020 einen Umsatzverlust von durchgängig 80 bis 100 Prozent - mit langfristig negativer Prognose. Auch nach weiteren Lockerungen ist aufgrund der langen Vorlauf- und Planungszeiten von Veranstaltungen und Events mit weiteren, massiven Einschränkungen zu rechnen. Ziel des Wettbewerbs „Denkzeit Event“ ist es, in sehr kurzer Zeit kreative Ideen zur Umsetzung etablierter oder neuer Veranstaltungen in Sachsen unter Corona-Bedingungen anzuregen und der Veranstaltungsbranche Perspektiven zu geben. Durch das Preisgeld erhalten die sächsischen Unternehmen in ihrer wirtschaftlichen Notlage schnelle, unbürokratische Unterstützung. Gleichzeitig soll ein Beitrag zur Zukunftsfähigkeit und Widerstandskraft der Branche auch in Krisenzeiten geleistet werden.

Auch für den Neustart des Tourismus sind Veranstaltungen und Events essenziell. So stellen Feste, Konzerte, Festivals und Märkte im Freizeitbereich, aber auch Kongresse und Messen im Bereich der Geschäftsreisen wichtige Anlässe für den Tagestourismus oder eine Reise nach Sachsen dar.

Weitere Eckpunkte zum Wettbewerb finden Sie im Factsheet!
 
Denkzeit Event Factsheet (pdf 86.5 kB)
 
 

Ziele des Wettbewerbes „Denkzeit Event“:

©Schloss Wackerbarth_Norbert Millauer©Schloss Wackerbarth_Norbert Millauer
  • Anregung zu kreativen Ideen und innovativen Konzepten für die Umsetzung bestehender oder neuer Veranstaltungen unter Corona-Bedingungen
  • Eröffnung von Perspektiven für neue Erlös-, Vertriebs-, Geschäftsmodelle zwischen analog und digital in der sächsischen Veranstaltungswirtschaft
  • Entwicklung und Durchführung nachhaltiger Veranstaltungen / Events (wirtschaftlich, ökologisch und sozial) unter Berücksichtigung der aktuellen Gegebenheiten in Sachsen
  • Schaffung von Reiseanlässen für Tages- und Übernachtungsgäste durch die baldige Wiederaufnahme von Veranstaltungen
  • Gewährleistung einer hohen Sicherheit der Gäste, Mitarbeiter und weiterer Beteiligter
  • Revitalisierung regionaler Wirtschaftskreisläufe und Entwicklung neuer regionaler Wertschöpfungsketten
 
Messering 8 - Haus F
01067 Dresden
Tel.: 0351 49191-0
created by CREATIVCLICKS


RSS Youtube Twitter Xing Newsletter