Landestourismusverband Sachsen - LTV
Landestourismusverband Sachsen - LTV
 
Kopfmotiv_Presse.jpg

Presseinformationen

18.02.2020 | Presse

Der Landestourismusverband Sachsen e.V. (LTV SACHSEN) freut sich weiterhin über Rekordergebnisse bei Gästen, Übernachtungen und Gästezufriedenheit

Übernachtungszahlen überschreiten auch 2019 die 20 Millionen Marke – 2019: +3,7 % Gästeankünfte / +3,3 % Übernachtungen - Gästezufriedenheit auf Höchststand

Langzeitkurve_Tourismus 2019

(ltvs) Auch 2019 verstetigt der sächsische Tourismus seine positive Bilanz. Mit 8,5 Millionen Gästeankünften und 20,7 Millionen Übernachtungen begrüßte Sachsen so viele Gäste wie noch nie. „Der Tourismus im Reiseland Sachsen erfreut sich weiterhin steigender Zahlen und festigt damit seine Position auf dem hohen Niveau der Vorjahre als stabiler Wirtschaftsfaktor. Ein Zuwachs von 3,7 % bei den Gästeankünften und 3,3 % bei den Übernachtungen insgesamt sind für uns ein anerkennenswerter Erfolg.“ kommentiert mit Freude LTV Vizepräsident Dr. Hamann die Ergebnisse.

Mit 20,7 Millionen Übernachtungen haben auch die sächsischen Gastgeber zu dem positiven Ergebnis von über 495 Millionen Übernachtungen in ganz Deutschland beigetragen.

„Ich freue mich über die erfolgreiche Entwicklung im sächsischen Tourismus. Erneut haben wir die 20-Millionen-Marke bei den Übernachtungen überschritten und konnten die Zahl sogar noch steigern. Das zeigt: Sachsen ist ein beliebtes Reiseland. Dies ist vor allem unserer Tourismuswirtschaft zu verdanken. Mit hoher Qualität überzeugen die sächsischen Gastgeber unsere Besucher von nah und fern. Den Betrieben gilt meine ganze Unterstützung, um die wettbewerbsfähige Entwicklung des Tourismus in Sachsen weiter voranzutreiben“, so Sachsens Tourismusministerin Barbara Klepsch. 

Gemessen an den absoluten Zahlen ist der Gewinner die Stadt Dresden (2,3 Mio. Gäste und 4,7 Mio. Übernachtungen), gefolgt von Leipzig (1,9 Mio. Gäste und 3,6 Mio. Übernachtungen) und dem Erzgebirge (1,1 Mio. Gäste und 3,2 Mio. Übernachtungen).
Zusammen verzeichnen die drei Destinationen über 55 % aller Übernachtungen. Die höchste Steigerung gegenüber dem Vorjahr bei den Übernachtungen erzielten Leipzig mit +6,7 % gefolgt von der Oberlausitz mit +6,3 %.

Das nicht nur die Menge, sondern auch die Qualität stimmt, zeigt die weitere Zunahme der Gästezufriedenheit. Unsere Gäste sind unsere besten Botschafter: Die Gastgeber in Sachsen erhalten von ihren Gästen das fünfte Mal in Folge Bestnoten. Das Monitoringsystem TrustYou weist in einer exklusiven Auswertung des LTV SACHSEN für das Jahr 2019 einen Wert von 86,2 Punkten (+1,7 Punkte gegenüber 2018) auf einer Zufriedenheitsskala von 0 bis 100 Punkten aus. Über 460.800 Bewertungen liegen für 2.486 sächsische Beherbergungsbetriebe im Jahr 2019 vor. Das bedeutet einen Zuwachs von 12% Bewertungen 2019 (ggü. 2018) zum Reiseland Sachsen.

Über gute Noten bei der Gästezufriedenheit können sich alle sächsischen Reiseregionen freuen. Den höchsten Zuwachs um 2,6 Punkte verzeichnet dabei die Oberlausitz. Das Siegertreppchen teilen sich die Sächsische Schweiz und die Oberlausitz mit jeweils 87,5 Punkten, gefolgt vom Erzgebirge mit 87,1 Punkten. Daran schließt sich das Vogtland mit 85,9 Punkten an.

„Mein großer Dank gilt allen Gastgebern, die damit für mehr Lebens- und Standortqualität in ihren Regionen sorgen. Ihr tägliches Engagement zahlt sich aus. Diese Leistung spiegelt sich auch in den positiven, steigenden Gästebewertungen 2019.“, so Dr. Hamann.

Für vertiefende und weiterführende Informationen verweisen wir auf die angekündigten Pressegespräche:
20.02.2020 - TV Sächsische Schweiz
24.02.2020 - Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien (MGO)
26.02.2020 - Dresden Marketing GmbH (DMG),
27.02.2020 - Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS).
 
Kontakt: LTV SACHSEN, Referentin für Grundsatzfragen Andrea Kis, Mobil 0172 3588112, Tel. 0351 49191-12, kis@ltv-sachsen.de, www.ltv-sachsen.de.
 
Landestourismusverband Sachsen e.V. (LTV SACHSEN)
Als Dachverband repräsentiert der LTV SACHSEN rund 4.500 direkte und indirekte Mitglieder aus dem gesamten Dienstleistungssektor. Die breit gefächerte Mitgliederpalette unterstützt dabei seine Aufgabe, die Interessen des mittelständisch geprägten Tourismus in Sachsen zu vertreten. Die Branche erwirtschaftet in Sachsen einen Jahresumsatz von 7,8 Mrd. Euro Jahresumsatz, der 188.000 Menschen Beschäftigung sichert.  

 

 
PM zur Gästezufriedenheit 2019 (pdf 104.7 kB)
 
 
zurück zur Übersicht
Messering 8 - Haus F
01067 Dresden
Tel.: 0351 49191-0
created by CREATIVCLICKS


RSS Youtube Twitter Xing Newsletter