Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Cookies akzeptiert 1 Jahr
sessionID Nutzerführung CMS Zum Ende der Sitzung
userlang Sprachkennung Zum Ende der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
_ga Google Analytics 2 Jahre
_gat_UA-39050180-1 Google Analytics 10 Minuten
_gid Google Analytics 1 Tag
Landestourismusverband Sachsen - LTV
Landestourismusverband Sachsen - LTV
 
Kopfmotiv_Presse.jpg

Presseinformationen

18.10.2010 | Presse  | Tourismuspolitik

Auch Sachsens Tourismus braucht eine zukunftsfeste Strategie

Der Landestourismusverband Sachsen begrüßt die von CDU und VSW herausgegebenen Leitlinien für eine zukunftsorientierte wirtschaftliche Entwicklung Sachsens

(ltvs) Um Sachsen im Wettbewerb auch für die kommenden Jahre fest zu positionieren, haben die CDU-Landtagsfraktion und die Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft e.V. (VSW) Leitlinien für eine zukunftsorientierte wirtschaftliche Entwicklung des Freistaates erarbeitet.

 

Darin wird der Tourismus als zukunftsorientierte Dienstleistungsbranche mit zunehmender Bedeutung als wichtiger Beschäftigungs- und Wertschöpfungsfaktor bewertet und anerkannt. Eine Position, die der Landestourismusverband Sachsen e.V. (LTV) sehr begrüßt. „Als Teil der sächsischen Wirtschaft muss auch die Tourismusbranche auf die Zukunft eingestellt werden“, so Manfred Böhme, Direktor LTV Sachsen. „Auch der Tourismus braucht eine zukunftsfeste Strategie.“

 

Schwerpunkt darin müsse die Stärkung der Leistungsfähigkeit sächsischer Reiseregionen im Zusammenspiel von klein- und mittelständischen Unternehmen  und Kommunen sein. „Leistungsfähige Strukturen, eine stabile Finanzierung und Investitionen in Wachstumsimpulse sind entscheidend für die weitere Entwicklung des Reiselandes.“ Innovation, Qualität und Service seien dabei Voraussetzung für weiteres Wachstum. Dazu könnte ein ressortübergreifender Wettbewerb „Sachsen Erleben – Tourismus 2020“ beitragen.

 

Vor dem Hintergrund des Bevölkerungsrückgangs wird der Tourismus, gerade in den ländlichen Gebieten, immer wichtiger. Bereits heute ermöglicht er rund 230.000 Menschen eine Beschäftigung vor Ort in ihrer Heimat. „Er stärkt damit den Wirtschaftstandort Sachsen und trägt wesentlich zur Standortattraktivität im globalen Wettbewerb bei“, so Böhme.


Kontakt: Landestourismusverband Sachsen e.V. (LTV), PR/ Öffentlichkeitsarbeit, Anja Renner, Tel. 0351 49191-14, Fax 0351 49191-29, renner@ltv-sachsen.de.

 
zurück zur Übersicht
Messering 8 - Haus F
01067 Dresden
Tel.: 0351 49191-0
created by CREATIVCLICKS


RSS Youtube Twitter Xing Newsletter