Landestourismusverband Sachsen - LTV
Landestourismusverband Sachsen - LTV
 

Aktuelles

 
28.10.2015 | News  | Rahmenbedingungen

EU verabschiedet Pauschalreiserichtlinie. Sie gilt ab 2017.

Nach sieben Jahren hat das Gesetz die letzte Hürde auf europäischer Ebene genommen und wird nun in deutsches Recht umgesetzt. Mit der neuen Richtlinie für Pauschalreisen haben Urlauber ab 2017 alle die gleichen Rechte - egal ob sie im Reisebüro oder übers Internet buchen.  Sie werden etwa vor der Insolvenz der Anbieter geschützt. Außerdem wird die Haftung für alle Leistungen... [mehr]
 

28.10.2015 | Presse  | Aus den Branchen- und Fachverbänden

IHK-Umfrage: Bereitschaft von Unternehmen zur Beschäftigung von Asylsuchenden

In der sächsischen Unternehmerschaft werden die Möglichkeiten der Integration von Flüchtlingen und Asylsuchenden über Ausbildung und Beschäftigung intensiv diskutiert. Das bestätigt eine aktuelle Unternehmerbefragung der drei sächsischen Industrie- und Handelskammern im Oktober 2015. Bei entsprechenden Voraussetzungen und gesetzlichen Rahmenbedingungen signalisieren sächsische IHK-Unternehmen... [mehr]
 

27.10.2015 | News  | Aus den Destinationen

Wandertagsbotschafter starten Countdown zum Deutschen Wandertag 2016

(tvssw) Der Deutsche Wandertag ist das größte Wandertreffen der Welt. Vom 22. bis 27. Juni 2016 findet es im Elbsandsteingebirge statt. Schirmherr ist Bundespräsident Joachim Gauck, Veranstalter ist der Deutsche Wanderverband, regionaler Ausrichter der Wanderverband Sächsische Schweiz. Mehrere Tausend Teilnehmer aus ganz Deutschland werden eine Woche lang die grenzübergreifende Nationalparkregion... [mehr]
 

23.10.2015 | News  | Qualität

Erstes Unternehmen in Sachsen erklimmt Stufe III

Der LTV SACHSEN gratuliert zur Zertifizierung mit Stufe III
Der Euro-Schulen GmbH wurde als ersten Unternehmen in Sachsen das Qualitätssiegel „ServiceQualität Deutschland, Stufe III“ verliehen. Damit ist die Bildungseinrichtung eines von insgesamt 35 Unternehmen bundesweit, das diese Zertifizierung erlangt hat. Erst seit diesem Jahr ist ein Direkteinstieg in die Stufe III durch die Anerkennung etablierter Qualitätsmanagement Systeme möglich.... [mehr]
 

08.10.2015 | News  | Tourismuspolitik

Neues Meldegesetz kommt zum 1. November

Am 1. November 2015 treten die Veränderungen des Bundesmeldegesetzes in Kraft. Hoteliers dürfen dann die Meldescheine mit den Grunddaten schon vorab vorausfüllen, so dass der Gast bei Ankunft nur noch unterschreiben muss. Zudem soll es keine Pflicht mehr geben, einen bestimmten amtlichen Vordruck zu verwenden. Nach dem neuen Gesetz müssen ab dem 1. November 2015 von den... [mehr]
 

07.10.2015 | News  | Tourismuswirtschaft

Sachsens Gastgewerbe fordert flexiblere Arbeitszeiten in Absprache mit Mitarbeitern ein

Seit Beginn dieses Jahres gilt in Deutschland der gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde. Bereits im Vorfeld der Einführung wurde heftig über Vor- und Nachteile der Regelung diskutiert. Auch nach den ersten Monaten mit dem Mindestlohn sind sich insbesondere die Arbeitgeber nicht einig: Ist der Mindestlohn Fluch oder Segen? Welche Auswirkungen hat die Regelung auf die einzelnen... [mehr]
 

Messering 8 - Haus F
01067 Dresden
Tel.: 0351 49191-0
created by CREATIVCLICKS


RSS Youtube Twitter Xing Newsletter