Landestourismusverband Sachsen - LTV
Landestourismusverband Sachsen - LTV
 
Kopfmotiv_Presse.jpg

Presseinformationen

05.06.2020 | Presse

Wettbewerb „GÄSTELIEBLING 2020“ des LTV SACHSEN ermittelt die beliebtesten Unterkünfte im Freistaat

(ltvs) Bereits zum fünften Mal sucht der Landestourismusverband Sachsen e.V. (LTV SACHSEN) den „GÄSTELIEBLING“ und macht damit gleichzeitig auf das Thema Onlinebewertungen aufmerksam. 22 Regionssieger im Wettbewerb aus allen sächsischen Reiseregionen können sich über diese Auszeichnung freuen. Zudem erhalten zwei Jugendherbergen mit Top-Bewertungen einen Sonderpreis. 

Sachsens Tourismusministerin Barbara Klepsch würdigt das Engagement der Unternehmen  und unterstreicht die Bedeutung von Digitalisierung im Tourismus: „Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie wird deutlich, wie essenziell digitale Lösungen sind, sei es in der Mitarbeiter- und Gästekommunikation, Besucherlenkung oder Onlineticketing. Das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus fördert das Thema unter anderem mit dem praxisnahen Digitalprojekt im Tourismus, das durch den LTV SACHSEN realisiert wird. Mein herzlicher Glückwunsch geht an die Finalisten im Wettbewerb Gästeliebling, die in Sachen Onlinereputation zu den Vorreitern in Sachsen zählen. Mögen sie dies auch als Motivation für zahlreiche zufriedene Gäste nehmen, die nun wieder zu ihnen kommen können.“

„Seit 2015 wirbt der LTV SACHSEN mit dem Wettbewerb GÄSTELIEBLING für einen aktiven und  professionellen Umgang mit dem Onlinefeedback der Gäste - und das mit Erfolg.“ konstatiert LTV-Präsident Rolf Keil. „Haben im ersten Wettbewerbsjahr lediglich 430 Unternehmen die Teilnahmevoraussetzung erfüllt, so waren es 2019 mit 818 fast doppelt so viele. Unter diesen haben sich 22 Häuser als Finalisten um den begehrten Titel GÄSTELIEBLING durchgesetzt. Ich gratuliere allen Regionssiegern und freue mich, dass die beliebtesten Unterkünfte in Sachsen nach dem Lockdown nun allesamt für Gäste wieder offen stehen. Viele Unternehmen in Sachsen haben die Zwangspause genutzt, um ihr Angebot durch neue Services noch attraktiver zu gestalten, Umbau- oder Renovierungsarbeiten umzusetzen, aber auch, um strategische Themen, wie das Thema Digitalisierung, anzugehen. Wir hoffen, dass dieses Engagement belohnt wird - mit Buchungen und positiven Bewertungen.“

Nominiert für den Wettbewerb waren alle Beherbergungsbetriebe in Sachsen, die bis Ende 2019 über mindestens 70 Onlinebewertungen verfügten. Die Auszeichnung erfolgt in den drei Kategorien Hotel, Pension/Gasthof sowie Ferienwohnung. Zudem wird in diesem Jahr erstmals ein Sonderpreis vergeben, da zwei Jugendherbergen mit Top-Bewertungen überzeugten. 
  
Die Regionssieger werden mit einem attraktiven Prämienpaket belohnt, welches neben Gutscheinen für Weiterbildung und Klassifizierung und professionellem Bildmaterial auch Kommunikationsmaßnahmen durch die regionale Tourismusorganisation sowie die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen (TMGS) enthält. Welche der 22 Häuser sich anschließend als Landessieger in den drei Kategorien durchsetzen, entscheidet sich - aufgrund des Corona-bedingten Rückgangs der Onlinebewertungen in März und April - allerdings erst Ende des Jahres 2020. Bis dahin haben die Finalisten Zeit, weiter an ihrer Onlinereputation zu arbeiten.


Kontakt:
LTV SACHSEN, stellv. Direktorin, Andrea Kis, Tel. 0172-35 88 112, kis@ltv-sachsen.de, www.ltv-sachsen.de.

Landestourismusverband Sachsen e.V. (LTV SACHSEN)
Als Dachverband repräsentiert der LTV SACHSEN rund 4.500 direkte und indirekte Mitglieder aus dem gesamten Dienstleistungssektor. Die breit gefächerte Mitgliederpalette unterstützt dabei seine Aufgabe, die Interessen des mittelständisch geprägten Tourismus in Sachsen zu vertreten. Wichtiges Anliegen: Eine Tourismuspolitik in Sachsen, die auf Wettbewerbsfähigkeit, Qualität und Innovation ausgerichtet ist. Das Tourismus erwirtschaftet in Sachsen einen Jahresumsatz von 8,1 Milliarden Euro, der 194.000 Menschen Beschäftigung sichert.

Wettbewerb „Gästeliebling“
Von rund 2.470 Beherbergungsbetrieben in Sachsen, die im Netz aktiv sind, haben sich 818 automatisch für den Wettbewerb 2020 qualifiziert. Voraussetzung: Sie verfügten bis Ende 2019 über mindestens 70 Onlinebewertungen. Im Ergebnis hatten sich 22 Häuser für das Halbfinale qualifiziert - 3 Betriebe aus jeder Reiseregion in den Kategorien Hotel, Pension/Gasthof und Ferienwohnung. Bewertet wurden dabei drei Kategorien: Servicekompetenz, Umgang mit Bewertungen und Gesamteindruck (TrustScore). Der Wettbewerb wird unterstützt durch das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr.

Gästezufriedenheit: TrustYou/ TrustScore
Die Metasuchmaschine TrustYou wertet Beurteilungen von Nutzern aus, die sich auf den führenden Reisebewertungs- und Social-Media-Websites (ca. 250 Websites) austauschen. Mithilfe von statistischen Verfahren ergibt sich auf Basis aller erfassten Meinungen der „TrustScore“ als Zusammenfassung aller Bewertungen – dargestellt auf einer Skala von 0 (negativste Ausprägung) bis 100 Punkten (positivste Ausprägung).
 
 
Übersicht der Regionssieger Gästeliebling 2020 (pdf 1.7 MB)
 
 
zurück zur Übersicht
Messering 8 - Haus F
01067 Dresden
Tel.: 0351 49191-0
created by CREATIVCLICKS


RSS Youtube Twitter Xing Newsletter