Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Cookies akzeptiert 1 Jahr
sessionID Nutzerführung CMS Zum Ende der Sitzung
userlang Sprachkennung Zum Ende der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
_ga Google Analytics 2 Jahre
_gat_UA-39050180-1 Google Analytics 10 Minuten
_gid Google Analytics 1 Tag
Landestourismusverband Sachsen - LTV
Landestourismusverband Sachsen - LTV
 

Aktuelles

04.11.2021 | Presse

Landestourismusverband Sachsen e.V.  fordert Beibehaltung der 3-G-Regel mit Optionsmodell 2-G und Ausbau einer kostenfreien Testinfrastruktur

(ltvs) Zum vorliegenden Entwurf der neuen Coronaschutzverordnung der Sächsischen Staatsregierung nimmt der Landestourismusverband Sachsen e.V. (LTV SACHSEN) folgende Position ein: Die Tourismusbranche ist seit Beginn der Coronapandemie die Branche, die am stärksten von den Auswirkungen betroffen ist. Allein im Jahr 2020 musste der sächsische Tourismus 40 Prozent Umsatzeinbußen hinnehmen.
Aus unserer Sicht ist nicht nachvollziehbar, die vorgeschlagene neue 2-G-Verpflichtung für Innenbereiche von Gastronomie, Veranstaltungen/Feste, Kultur-Freizeiteinrichtungen allein für die Tourismusbranche anzuwenden, wenn ein großer Anteil der  Bevölkerung im Alltag (Schule, Berufe, Handel, ÖPNV u.a.) selbstverständlich mit 3-G umgeht.
An die Bevölkerung wird damit ein falsches Signal gesendet. Es wird suggeriert, dass nur Ungeimpfte Infektionsträger sind.
 
Der LTV SACHSEN fordert die Beibehaltung der 3-G-Regel mit der Möglichkeit, die 2-G-Regel optional anzuwenden, sowie den Ausbau einer kostenfreien Testinfrastruktur.
 
Ziel muss es sein, zeitnah Infektionen zu erkennen und Infektionsketten zu unterbrechen.
Außerdem appellieren wir an alle Akteure, die Hygienekonzepte einzuhalten und den geltenden Zugangsregelungen nachzukommen.
 
Branchenkenner befürchten, dass es mit der Verschärfung der Verordnung zu Umsatzeinbrüchen im Gastgewerbe kommen wird und sich damit die angespannte Arbeits- und Fachkräftesituation weiter zuspitzt.
 
 
Pressekontakt:

Landestourismusverband Sachsen e.V. (LTV SACHSEN)
Andrea Kis, stellvertretende Direktorin
Telefon: 0351 4919112, Mobil: 0172 3588112
E-mail: kis@ltv-sachsen.de
www.ltv-sachsen.de

Landestourismusverband Sachsen e.V. (LTV SACHSEN)
Als Dachverband repräsentiert der LTV SACHSEN rund 4.500 direkte und indirekte Mitglieder aus dem gesamten Dienstleistungssektor. Die breit gefächerte Mitgliederpalette unterstützt dabei seine Aufgabe, die Interessen des mittelständisch geprägten Tourismus in Sachsen zu vertreten. Wichtiges Anliegen: Eine Tourismuspolitik in Sachsen, die auf Wettbewerbsfähigkeit, Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Der Tourismus erwirtschaftet in Sachsen einen Jahresumsatz von 8,1 Milliarden Euro, der 194.000 Menschen Beschäftigung sichert.

 
zurück zur Übersicht
Messering 8 - Haus F
01067 Dresden
Tel.: 0351 49191-0
created by CREATIVCLICKS


RSS Youtube Twitter Xing Newsletter