Landestourismusverband Sachsen - LTV
Landestourismusverband Sachsen - LTV
 

Aktuelles

06.03.2014 | News  | Aus den Regionen

Landessieger Sachsen: KiEZ Querxenland mit dem Projekt „Aktiv und gesund - Grenzüberschreitendes Netzwerk für Freizeit und Sport“

OSV-MarketingAward Landessieger Sachsen

Unternehmen, die Maßstäbe setzen und Vorbilder für andere sind, belohnt der Ostdeutsche Sparkassenverband (OSV) mit dem MarketingAward „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“. Der Geschäftsführende Präsident des OSV, Dr. Michael Ermrich, würdigte die Preisträger am 06.03.2014 auf dem 17. OSV-Tourismusforum: „Sie können stolz sein. Sie sind Mutmacher und beweisen, wie sehr es sich lohnt, Neues zu erproben. Nur wer sich bewegt, kommt auch weiter! Stillstand und Ausruhen auf dem Erreichten kann sich in dem hart umkämpften touristischen Markt niemand leisten.“

Geehrt wurden für Sachsen das KiEZ Querxenland mit dem Projekt „Aktiv und gesund – Grenzüberschreitendes Netzwerk für Freizeit und Sport“ mit Sitz in Seifhennersdorf.

Das KiEZ Querxenland in Seifhennersdorf (Landkreis Görlitz) steht für die deutsch-tschechische Verständigung. Grenzüberschreitend bieten  Schulen, Vereine, kommunale und touristische Einrichtungen in der Grenzregion zahlreiche Angebote für Kinder und Jugendliche, aber auch für Familien. Tourismus und grenzüberschreitende Jugendarbeit wirken zusammen zur Vermarktung der Region, aber auch zum Wohle der jungen Menschen. Deutsche und tschechische Jugendliche sollen so die Region Oberlausitz-Nordböhmen besser kennen und verstehen lernen.

Manfred Böhme, Direktor des LTV SACHSEN, und Dr. Stephan Meyer MdL, freuen sich über den Landessieger aus Sachsen und gratulieren Rüdiger Schaper, Geschäftsführer KiEZ Querxenland.

 
 
zurück zur Übersicht
Messering 8 - Haus F
01067 Dresden
Tel.: 0351 49191-0
created by CREATIVCLICKS


RSS Youtube Twitter Xing Newsletter