Landestourismusverband Sachsen - LTV
Landestourismusverband Sachsen - LTV
 

Aktuelles

04.09.2014 | News  | Statistik

Deutscher Tourismusverband: Campingbranche auf Wachstumskurs

Gutes Wetter und günstig gelegene Feiertage bescherten den deutschen Campingplätzen im ersten Halbjahr 2014 ein sattes Plus. Laut dem Statistischen Bundesamt stieg die Zahl der Übernachtungen um 22,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Sachsen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern waren mit Zuwächsen von mehr als 30 Prozent Spitzenreiter unter den Bundesländern. Im Schnitt blieben die Camper 3,1 Tage. „Camping ist eine naturnahe und wetterabhängige Reiseform, die auch an Brückentagen und verlängerten Wochenenden beliebt ist. Besonders das gute Wetter an Ostern und Pfingsten lockte die Gäste auf die Campingplätze“, bilanziert Dirk Dunkelberg, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Tourismusverbandes e. V. (DTV) und Leiter des DTV-Fachausschusses Camping und Caravaning. Die Aussichten sind weiter gut: Bedingt durch den spät en Beginn der Sommerferien ist zwar für den Juli mit leichten Einbußen zu rechnen. Dafür sind für den August und September erfreuliche Zuwächse zu erwarten. Für das Gesamtjahr geht die Branche von einem weiteren Wachstum gegenüber 2013 aus. Quelle: DTV
 
Weiter zur Pressemitteilung des DTV
 
zurück zur Übersicht
Messering 8 - Haus F
01067 Dresden
Tel.: 0351 49191-0
created by CREATIVCLICKS


RSS Youtube Twitter Xing Newsletter