Landestourismusverband Sachsen - LTV
Landestourismusverband Sachsen - LTV
 

Tipps für die Arbeit mit Bewertungsportalen

Durch aktives Reputations-Management neue Gäste gewinnen

Bewertungen

Ob positiv oder negativ – touristische Akteure profitieren in jedem Fall von Gästebewertungen im Internet, denn dadurch erhalten sie kostenlos Hinweise, was Gäste an Ihrem Angebot schätzen oder noch verbessern würden. Vor dem Hintergrund der oft schmalen Marketingbudgets ist ein professioneller Umgang mit Online-Bewertungen gerade für kleinere Betriebe eine große Chance. Der LTV SACHSEN hat daher fünf Praxistipps für die Arbeit mit Bewertungsportalen zusammengestellt.
 
1. Sammeln Sie Bewertungen
Motivieren Sie Ihre Gäste schon während des Aufenthaltes, eine Online-Bewertung abzugeben. Spätestens aber, wenn sie Ihren Betrieb verlassen. Eine E-Mail im Nachgang zum Aufenthalt, Hinweiskärtchen auf dem Zimmer oder andere innovative Ideen unterstützen Sie dabei.
 
2. Analysieren Sie Ihre Bewertungen
Online-Bewertungen sind ein Instrument des Qualitätsmanagements. Nehmen Sie sich daher die Zeit und analysieren Sie Ihre Bewertungen kontinuierlich. Verschiedene technische Systeme, zum Beispiel das Monitoringtool von TrustYou, können Sie dabei unterstützen.
 
3. Kommentieren Sie Gästebewertungen
Mehr als die Hälfte aller Urlauber informiert sich vor der Reise im Internet und klickt auf die Empfehlungen der anderen. Zeigen auch Sie Engagement und antworten auf Kundenbewertungen, denn sieben von zehn potenziellen Gästen ist ein Kommentar wichtig. Reagieren Sie dabei nicht nur auf negative Bewertungen, sondern bedanken Sie sich auch für positive Kommentare.
 
4. Kümmern Sie sich um Ihre Qualität
Wer mit Qualität überzeugt, schneidet auch im Ranking der Bewertungsportale besser ab. Neben der Ausstattung inkl. Sauberkeit zählen vor allem Service, Freundlichkeit und Gastfreundschaft. Genau diese Erfolgsfaktoren können mit den Instrumenten der Initiative ServiceQualität Deutschland einfach und wirksam gepflegt werden. Das bestätigt auch eine aktuelle Studie des LTV SACHSEN: Im Schnitt schneiden SQ-zertifizierte Betriebe vier Punkte besser ab als Konkurrenten ohne Qualitätssiegel.
 
5. Lassen Sie Bewertungen für sich sprechen
Kommunizieren Sie offline und online, dass Sie auf Bewertungsportalen vertreten sind. Denn ein sehr gut bewertetes Angebot erhöht die Kaufwahrscheinlichkeit um 50 Prozent! Nutzen Sie dazu auch Ihre Website  und setzen Sie zum Beispiel Bewertungswidgets ein.
 
Sonderkonditionen TrustYou
UNSER TIPP:
Bei Nachweis einer gültigen Zertifizierung mit ServiceQualität Deutschland in Sachsen gilt der exklusive Sonderpreis für das TrustYou Paket bestehend aus TrustYou Analytics, TrustYou Stars und TrustYou Radar in Höhe von 1.000 Euro jährlich. Hinzu kommt eine einmalige Einrichtungsgebühr von 100 Euro. Sprechen Sie uns bei Interesse einfach an!
 
Messering 8 - Haus F
01067 Dresden
Tel.: 0351 49191-0
created by CREATIVCLICKS


RSS Youtube Twitter Xing Newsletter