Landestourismusverband Sachsen - LTV
Neuester Termin

Erfurt 03.03.2017

2. Deutscher Gästeführertag

Dresden 06.03.2017, 09:30 - 12:30 Uhr

Vorstand LTV Sachsen

Neuester Tweet

LTV-Sachsen@twitter

SachsenNetz Rad

Damit auf und an Sachsen Radwegen alles rund läuft

Radverkehrskonzeption Sachsen 2014
Das touristische Radroutennetz unter dem Titel „Sachsennetz Rad“ umfasst ca. 5.100 km im Freistaat. Dazu gehört auch der Elberadweg - laut ADAC-Radreiseanalyse der beliebteste Radfernweg Deutschlands. Generell werden unter der Dachmarke Radfernwege, regionale Hauptradrouten und sonstige Strecken in Sachsen zusammengefasst. Mit Stand 2013 umfasste das SachsenNetz Rad zehn Radfernwege und 63 regionale Hauptradrouten.

Die Erwartungen der Gäste an Radwege sind dabei groß. „Wer sich im Urlaub auf das Rad schwingt, erwartet eine lückenloses, eindeutig beschildertes Wegenetz“, erläutert Bert Wendsche, Vorsitzender des LTV-Fachausschusses Tourismuspolitik. Mit 5.100 Kilometern Radwegen biete Sachsen beste Voraussetzungen, sich weiter im Bereich des Rad- und Aktivtourismus zu etablieren. „Das spricht sich herum und beschert den sächsischen Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben neue, zahlungskräftige Gäste“, so Wendsche. Die wachsende Infrastruktur für e-Bikes in den sächsischen Reiseregionen tue ihr Übriges, um noch stärker vom Radtourismus zu profitieren.

Grundsätzlich geregelt wird die Entwicklung des Alltagsradverkehrs sowie des Radtourismus in der Radverkehrskonzeption Sachsen. Deren Ziel ist es, den Radverkehr sicherer und serviceorientierter zu gestalten sowie die Vernetzung der verschiedenen Verkehrsträger zu verbessern.
 
Aktuelle Forderungen des LTV SACHSEN rund um das Thema Radewege finden Sie im Pressebereich.
 
Hier können Sie die Radverkehrkonzeption Sachsen 2014 herunterladen.
 
 
Messering 8 - Haus F
01067 Dresden
Tel.: 0351 49191-0
created by CREATIVCLICKS


RSS Youtube Twitter Xing Newsletter