Landestourismusverband Sachsen - LTV
Landestourismusverband Sachsen - LTV
 
Kopfmotiv_Presse.jpg

Presseinformationen

22.06.2017 | Presse

Touristiker in Sachsen ernten im Netz vor allem Lob

92,5% aller Gästebewertungen zu Beherbergungsbetrieben in Sachsen fallen positiv aus I Am 31.08.2017 wird der „Gästeliebling 2017“ in Dresden ausgezeichnet I Unter den 8 Finalisten ist unter anderem das Motel One Leipzig-Augustusplatz

Immer mehr Sachsenurlauber nutzen die Möglichkeit, ihre Gastgeber online zu bewerten. Allein 2016 kursierten 260.000 Onlinebewertungen zu sächsischen Beherbergungsbetrieben im Netz. Angst vor falscher oder unangebrachter Kritik im Internet ist dabei fehl am Platz: 92,5% aller Gästebewertungen zu Hotels und Pensionen in Sachsen fallen positiv aus.
Das Haus mit den zufriedensten Gästen erhält vom Landestourismusverband Sachsen e.V. (LTV SACHSEN) eine besondere Würdigung: Es wird mit dem Titel „Gästeliebling Sachsen 2017“ ausgezeichnet und kann sich über ein Kommunikationspaket und Sachprämien in Höhe von 6.000 Euro freuen. Die Auszeichnung findet am 31.08.2017 im Rahmen der Länderveranstaltung des Sparkassen-Tourismusbarometers im Kulturpalast Dresden statt. Acht Betriebe stehen im Finale.  

 
Dresden, Leipzig, Oberlausitz oder Vogtland: Egal wo in Sachsen, stehen Hotels vor den gleichen Herausforderungen. Die Zufriedenheit der Gäste ist heute so transparent wie nie zuvor. Potenzielle Gäste nutzen vermehrt Online-Portale, wie Booking.com oder HolidayCheck, um sich über ihre Urlaubsunterkunft zu informieren. Gute Bewertungen entscheiden letztendlich über die Buchung.
 
Im Motel One Leipzig-Augustusplatz, einer von acht Finalisten im Rennen um den Titel „Gästeliebling Sachsen 2017“, werden bereits 50% aller Buchungen online getätigt. Für Hotel Manager Christoph Werner Grund genug, sich aktiv mit dem Gästefeedback im Netz auseinanderzusetzen. „Positive Gästestimmen, aber auch Kritik lassen uns noch besser verstehen, welche Wünsche und Erwartungen unsere Gäste haben“, so Werner. „Daher ist es uns auch enorm wichtig, Onlinebewertungen zu beobachten und auf sie zeitnah und individuell einzugehen.“
 
Um das Reiseerlebnis Sachsen zu steigern, zählt für LTV-Direktor Manfred Böhme jede (Gäste-) Stimme. Der aktive Umgang mit Onlinebewertungen gehört dazu. „Bereits zwei Drittel der Deutschen buchen Unterkünfte mit Top-Bewertungen“, so Böhme. „Qualität zahlt sich aus – in Form zufriedener Gästen, positiver Bewertungen und konkreter Buchungen. Mit dem Wettbewerb Gästeliebling machen wir auf diese Entwicklung aufmerksam und führen quasi die größte Gästebefragung Sachsens durch.“ 
 
Christoph Werner muss nicht mehr überzeugt werden. Er weiß die praktischen Vorteile zu schätzen. Gästeempfehlungen tragen bei Motel One dazu bei, das Angebot stetig zu verbessern. „Ein gesundes Frühstücksbuffet mit Bio-Produkten, kostenfreies Highspeed-W-LAN für alle Gäste sowie Safes und Kosmetikspiegel in den Zimmern bzw. Bädern – all das waren Empfehlungen unserer Gäste, die wir bereits in die Realität umgesetzt haben bzw. zeitnah umsetzen werden“, so Werner. „Als standardisiertes Budgethotel ist es uns so gelungen, die Gästezufriedenheit im Haus weiter zu steigern. Eine 84-prozentige Zimmerauslastung ist für uns Motivation.“  
 
Kontakt: LTV SACHSEN, Presse / Öffentlichkeitsarbeit, Anja Renner, Tel. 0351 49191-14, Mobil 0172 3584111, renner@ltv-sachsen.de
 
Landestourismusverband Sachsen e.V. (LTV SACHSEN)
Als Dachverband repräsentiert der LTV SACHSEN rund 4.500 direkte und indirekte Mitglieder aus dem gesamten Dienstleistungssektor. Die breit gefächerte Mitgliederpalette unterstützt dabei seine Aufgabe, die Interessen des mittelständisch geprägten Tourismus in Sachsen zu vertreten. Die Branche erwirtschaftet in Sachsen einen Jahresumsatz von 7,4 Mrd. Euro Jahresumsatz, der 200.000 Menschen Beschäftigung sichert.  
 
Wettbewerb Gästeliebling Sachsen
Von 2.036 Beherbergungsbetrieben in Sachsen, die im Netz aktiv sind, haben sich 543 automatisch für den Wettbewerb 2017 qualifiziert. Voraussetzung: Sie verfügten bis Ende 2016 über mindestens 70 Onlinebewertungen. Im Ergebnis hatten sich 24 Häuser für das Halbfinale qualifiziert - 3 Betriebe aus jeder Reiseregion; 8 Häuser schafften den Sprung ins Finale (http://bit.ly/2rTRWTC). Bewertet wurden dabei drei Kategorien: Servicekompetenz, Umgang mit Bewertungen und Gesamteindruck (TrustScore).
 
Als Prämie winkt dem Landessieger ein Kommunikationspaket im Gegenwert von 5.000 Euro - bereitgestellt vom LTV SACHSEN, der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS) und dem zuständigen regionalen Tourismusverband. Um die Onlinebewertungen seiner Gäste im Netz zu beobachten und zu analysieren, erhält der Betrieb exklusiv einen einjährigen Zugang zum Monitoringsystem TrustYou. Zudem gewinnt er attraktive Sachprämien. Die Firma Kriesten objekt design GmbH Radebeul stellt unter anderem ein hochwertiges Digital Signage Display kostenfrei für ein Jahr zur Verfügung. Vom Planungsbüro Schubert Architektur & Freiraum Radeberg erhält der Sieger einen Gutschein für die Beratung zur Innenraum-/ Foyergestaltung bzw. zur Gestaltung der Außenanlagen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
zurück zur Übersicht
Messering 8 - Haus F
01067 Dresden
Tel.: 0351 49191-0
created by CREATIVCLICKS


RSS Youtube Twitter Xing Newsletter