Landestourismusverband Sachsen - LTV
Neuester Termin

Hotel Adlon Kempinski Berlin 26.09.2016

20. Tourismusgipfel des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft

Dresden / MERCURE Hotel Dresden Elbpromenade 26.05.2016 - 27.05.2016, 09:30 - 14:00 Uhr

Seminar ServiceQualität Deutschland: "Ausbildung zum QualitätsCoach, Stufe I"

Neuester Tweet

LTV-Sachsen@twitter

pic_quali_bildung01.jpg

GÄSTELIEBLING 2016 gesucht!

HERZLICHER SERVICE. BESTENS BEWERTET.

Logo Gästeliebling
Mit dem Wettbewerb „GÄSTELIEBLING“ sucht der LTV SACHSEN mit Unterstützung des Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) in 2016 erstmalig nach den Angeboten mit der höchsten Gästezufriedenheit. Dafür werden alle abgegebenen Online-Bewertungen ausgewertet und jene Unterkünfte ausgezeichnet, die u.a. mit bequemen Matratzen, tollem Frühstück, freundlicher Atmosphäre und professionellem Service punkten konnten.
 

Die besten acht Beherbergungsbetriebe in Sachsen

Sie haben gehofft und gezittert: 24 Beherbergungsbetriebe konkurrierten um den Einzug ins große Finale beim „Gästeliebling Sachsen 2016“. Im Rahmen der internationalen Tourismusbörse Berlin wurden die acht Finalisten durch den Landtags- sowie LTV-Präsident, Dr. Matthias Rößler MdL, und dem Sächsischen Wirtschaftsminister, Martin Dulig MdL ausgezeichnet. Hier nächtigen die zufriedensten Gäste im Reiseland - Herzlichen Glückwunsch:
  • Günnewig Hotel Chenitzer Hof I Chemnitz
  • Swissôtel Dresden Am Schloss I Dresden
  • Hotel-Gasthof Rotgiesserhaus I Kurort Oberwiesenthal
  • Galerie Hotel Leipziger Hof I Leipzig
  • Hotel Dresdner Hof I Zittau
  • Pension Mittelndorfer Mühle I Gemeinde Kirnitzschtal
  • Hotel Vogtland I Bad Elster
  • Mercure Hotel Riesa Dresden Elbland I Riesa
Es bleibt weiterhin spannend: Der Landessieger und „Gästeliebling 2016“ wird zum Sächsischen Qualitätstag am 09. Juni 2016 bekannt gegeben. Bis dahin haben alle acht Finalisten die Chance, ihr Ergebnis zu verbessern, indem sie weiter hervorragenden Service bieten und ihre Gäste aktiv auffordern, Onlinebewertungen abzugeben. Wir drücken die Daumen!
 

Die Nominierten stehen fest!

Die beliebtesten sächsischen Beherbergungsbetriebe im Netz - der Wettbewerb Gästeliebling deckt sie auf. Von insgesamt 430 Beherbergungsbetrieben haben sich 24 Häuser für die nächste Runde qualifiziert - 3 Betriebe aus jeder Reiseregion. 
Das Halbfinale findet am Donnerstag, 10. März 2016, statt: Im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse in Berlin werden aus allen Nominierten die Finalisten - die Erstplazierten aus den acht sächsischen Reiseregionen -  gekürt. Diese stehen in der Endrunde um den Titel „Gästeliebling Sachsen 2016“, der zum landesweiten Qualitätstag am 09. Juni 2016 vergeben wird.
Gästeliebling 2016: Nominierte Betriebe (pdf 247.1 kB)
 
 

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Wettbewerb

Logo Gästeliebling
Wer kann teilnehmen?
Egal ob Hotel, Jugendherberge, Pension, Ferienwohnung oder Campingplatz, alle sächsischen Beherbergungsbetriebe mit mindestens 70 Online-Bewertungen sind automatisch für die Teilnahme am Wettbewerb GÄSTELIEBLING qualifiziert.

Was wird bewertet?
Die Internetbewertungen vom 01. Januar bis 31. Dezember 2015 sind mitbestimmend für den GÄSTELIEBLING 2016. Sowohl die Service- und Kundenorientierung, der Gesamteindruck sowie der individuelle Umgang mit Online-Bewertungen spielen eine Rolle. Dazu werden die Daten mit Hilfe von TrustYou ausgewertet.

Wie läuft der Wettbewerb ab?
Nach dem GÄSTELIEBLING 2016 wird in drei Phasen gesucht. Die Bewertungen aus dem Jahr 2015 sind maßgebend für die Nominierung der besten drei Betriebe je Reiseregion im Februar 2016. Zur ITB Berlin werden dann aus den 24 Nominierten die acht Destinationssieger ausgezeichnet. Diese haben danach die Chance, Landessieger zu werden indem sie ihre Internetbewertungen bis Mai 2016 noch einmal verbessern. Anschließend wird aus den besten Acht der Landessieger und GÄSTELIEBLING 2016 ermittelt und zum Sächsischen Qualitätstag gekürt.

Jetzt bleibt nur noch eine Frage zu klären: Was haben Sie davon?
Dabei sein lohnt sich, denn es gibt für die nominierten Betriebe, die Destinationssieger sowie den GÄSTELIEBLING attraktive Prämien.

Für alle 24 nominierten Betriebe:
  • Offizielle Auszeichnung und Präsentation im Rahmen der ITB Berlin im März 2016
  • Nutzung des eigens entwickelten Logos „GÄSTELIEBLING – nominiert“
  • Kostenfreie Teilnahme von zwei Personen an einem exklusiven Workshop zum Thema Angebotsentwicklung, Vertrieb und professioneller Umgang mit Online-Bewertungen
Für die acht Destinationssieger:
  • Attraktives Kommunikationspaket in Höhe von 1.000 Euro bereitgestellt durch die jeweilige Destination
  • Zwei Freitickets für den Sächsischen Qualitätstag 2016
Für den Landessieger:
  • Prämierung zum Sächsischen Qualitätstag 2016
  • Nutzung des eigens entwickelten Logos „GÄSTELIEBLING – ausgezeichnet“
  • Umfangreiches Kommunikationspaket durch die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH 
  • Produktion eines Imagevideos im Rahmen der Imagekampagne „So geht sächsisch“ des Freistaates Sachsen
  • Kostenfreie TrustYou-Softwarelizenz für ein Jahr im Wert von 1.600 Euro
Interesse geweckt? Hier finden Sie alle Informationen zum Wettbewerb (pdf 9.5 MB)
 
 

Kleine Praxishilfe für Sie

Aufsteller_Wettbewerb
Nutzen Sie unseren Aufsteller, um Ihre Gäste gezielt zur Abgabe von Bewertungen aufzufordern. Am besten Sie platzieren den Aufsteller gut sichtbar in den Zimmern bzw. an der Rezeption und bitten Ihre Gäste aktiv um deren Feedback.



 
Aufsteller Zimmer (pdf 1.5 MB)
 
Aufsteller Rezeption (pdf 1.4 MB)
 
 
Partner_Wettbewerb_GÄSTELIEBLING
 
Messering 8 - Haus F
01067 Dresden
Tel.: 0351 49191-0
created by CREATIVCLICKS


RSS Youtube Twitter Xing Newsletter